Ich kriege alles im Griff!!!

Hi,

endlich darf ich mein Eintrag schreiben. Immer haben mich meine Schwestern oder meine Mum unterbrochen und musste alles immer wieder neu anfangen. Jetzt darf ich endlich schreiben!!!! Hoffe, dass nicht schon wieder etwas dazwischen kommt.

Also, meine Schwester Eva, Mum und Stefan haben die neue Schule besucht, auf der wir uns angemeldet haben. Es gab so ein Treff fuer die neue Schueler. Meiner Mum, Eva und Stefan hat es nicht gefallen und wie ihr es versteht, werden wir also nicht auf diese Schule gehen. Ich finde es doof, dass es immer irgendwelche Sachen gibt, die meiner Mum nicht gefallen. Stefan findet eh, dass ich dumm und faul bin. Ich bin im Moment richtig sauer, weil ich immer unterbrochen werde und immer soviel zutun hab. Das Problem Schule ist nicht geklaert und wird es wahrscheinlich auch nicht.

Was ich also noch sagen wollte ist, dass ich langsam staerker werde. Bei vielen Bereichen bin ich immer noch unsicher und etwas in Zweiflung, aber ich bin nicht mehr so im Boden versunken, wie davor. Ich muss stark werden und auch bleiben, natuerlich wird es schwer fuer einen, der alles allein machen muss, aber ich hoere auf mich und werde auch weiterhin. Ich nehme mir Paul McCartney als Beispiel. Er ist wirklich ein sehr aktiver und energievoller Mensch. Manche denken, er waere nur ein kleiner Opa, der Nichts mehr drauf hat. Das stimmt nicht!!!! Glaubt mir, wenn ihr auf YouTube geht und die Videos anschaut, werdet ihr bestimmt anders denken. Wenn aber nicht, dann habt ihr keine Ahnung! Ich schon, weil ich ja ein Beatles Fan bin und weiss, was richtige Musik ist. Natuerlich hat jeder seinen eigenen Geschamck, aber manche einen Geschmacklosen. Ich werde wie gesagt, versuchen nach vorn zuschauen und weitermachen. Wichtig ist nur, dass was ich denke und nicht was meine Mutter, Stefan oder die anderen sagen. Wenn ich ueberzeugt bin Musik machen zukoennen, dann kann ich es. Ich weiss, dass ich nicht schnell bin. Aber nur, weil ich nicht trainiere. Das ist nicht gut! Ich muss jeden Tag lernen. Ich bin Sara-Henrike, keine auf der Welt heisst Sara-Henrike. Ich bin die Einzige, die mich so genannt hat, weil viele Sara oder Henrike heissen. Ich hab es zusammen gebracht, weil ich etwas vom beiden bin und werde auch so bleiben. Ich kriege alles im Griff! Bald werdet ihr sehen, dass ich alles unter Kontrolle und Ordnung hab.

 

Heute hab ich ueber einen wichtigen Thema nachgedacht. Es heisst:,,Was ist der Sinn des Lebens?''. Viele Menschen koennen nicht auf diese Frage antworten, darunter auch Erwachsene. Wenn man weiss, wieso man auf der Erde lebt und seinen Weg wirklich laeuft, dann ist es, wieso man lebt und existiert. Das ist der Sinn des Lebens! Manche behaupten, es gaebe einen anderen Sinn. Aber das ist meine Meinung und mein Sinn, wieso man lebt. Ich wollte nur nochmal sagen, was mich heute sehr bedrueckt hat.

 

Sara-Henrike

Sara-Henrike am 25.6.08 21:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen