Das Musical: Mamma Mia!

Wie schon gesagt, ich war heute auf einem Musical. Es war echt ein tolles Erlebniss. MAMMA MIA war ein tolles Musical. Einfach lustig und aber auch spannend. Dass die Musik toll ist, muss man nicht sagen, weil sie ja von ABBA stammt. Leute ich empfehle es euch wirklich. Ihr werdet ihn nie vergessen.

Was ich echt scheisse fand ist, dass ich die ganze Zeit geguckt hab wer gay ist und wer nicht, also schwul. Meine Ma hat mir naehmlich angeredet es gaebe zur Zeit viele Schwule in Berlin und besonders Taenzer, Aerzte u.s.w.. Ich bin dann auf einem aufmerksam geworden der Lange braune lockige Haare hatte und eine tolle Figur , ausserdem hatte er eine Nebenrolle. Naemlich einer der besten Freunden von dem Freund des Tochters. Interessant ob er schwul ist...

Ich habe echt nichts gegen Schwule, aber ich finds schade, wenn ein gut aussehender Mann einen Mann liebt, den er nicht verdient. Ein Mann hat eine Frau verdient, die ihm spaeter Kinder schenkt. Ein Mann kann das naehmlich nicht fuer ihn ermoeglichen. Aber das muss man akzeptieren!

Wir haben den ganzen Weg nach Hause mit meiner Mutter darueber geredet, waehrend meine Schwestern mit der S-Bahn nach zurueck fuhren. Ich mag es mehr zu Fuss zulaufen!

meine-gla am 7.6.08 20:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen